Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Finanzielles > Soziales Entschädigungsrecht > Leistungen für Hinterbliebene 

Leistungen für Hinterbliebene

Es können gewährt werden:

Witwenrente/Witwenbeihilfe

Hierunter fallen die Grundrente, sowie die einkommensabhängige Ausgleichsrente und Schadensausgleich. Ergänzend kann ein Pflegeausgleich gewährt werden, wenn die Witwe eines Beschädigten mit Pflegezulage mindestens nach Stufe II diesen während der Ehezeit länger als 10 Jahre gepflegt hat.

Waisenrente/Waisenbeihilfe

Neben der Grundrente ist eine einkommensabhängige Ausgleichsrente möglich. Waisenrente wird grundsätzlich bis zum 18. Lebensjahr gewährt. Befindet sich die Waise in Schul- oder Berufsausbildung kann längstens bis zum 27. Lebensjahr gezahlt werden.

Elternrente

Die Versorgung von Eltern ist insgesamt einkommensabhängig.

Bitte beachten Sie: Die Formulare R305, R306 und R307 stehen zurzeit noch nicht zur Verfügung. Sollten Sie diese benötigen, teilen Sie uns dies schriftlich oder telefonisch mit.

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 30.04.2019


https://www.personal.bundeswehr.de/portal/poc/pers?uri=ci%3Abw.pers.finanzielles.sozentschrecht.lstghinterbl